Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Das Team der Ordination Dr. Edwin Schwarzinger

spacer image

DANKE

Wir danken unseren kleinen und großen Fotomodellen und Roswitha Aumayr Photographie

für die tollen Fotos in unserer neuen Homepage.


INFO

ANTIBIOTIKA KORREKT ANWENDEN - damit sie auch wirken können!

Was sind Antibiotika?

Antibiotika sind Arzneimittel, die zur Behandlung von Infektionen eingesetzt werden, die durch Bakterien ausgelöst werden. Antibiotika töten krankmachende Bakterien oder hemmen ihre Vermehrung, damit die körpereigene Abwehr die Infektion zum Abklingen bringen kann. Sie zählen zu den am häufigsten verschriebenen Medikamenten.

Häufige bakterielle Infektionen: Wundinfektionen, Lebensmittelinfektionen (z.B. durch Salmonellen), eitrige Halsentzündungen oder die meisten Harnwegsinfekte.

Häufige virale Infektionen: Erkältungen wie Schnupfen oder Husten, die echte Grippe (Influenza).

BEI VIRUSINFEKTIONEN SIND ANTIBIOTIKA WIRKUNGSLOS !!

Was man über Antibiotika-Resistenzen wissen sollte:

Viele Menschen neigen dazu, bereits bei den ersten Anzeichen eines grippalen (viralen) Infekts zu Antibiotika zu greifen. Zudem werden Antibiotika oft nicht lange genug eingenommen. Das hat tiefgreifende Auswirkungen: Durch eine Art "Gewöhnungseffekt" steigt die Zahl resistenter Bakterien immer weiter an. Immer mehr Krankheitserreger sind gegen Antibiotika "immun" geworden, gegen sie gibt es keine wirksame Behandlung mehr. Deswegen können hartnäckige Infektionen mit resistenten Erregern im schlimmsten Fall auch zum Tode führen.

Um zu verhindern, dass immer weniger wirksame Antibiotika zur Bekämpfung von teilweise lebensbedrohlichen bakteriellen Infektionen zur Verfügung stehen, muss man verantwortungsvoll mit diesen wichtigen Arzneimitteln umgehen.

Wie kann man Antibiotika-Resistenzen vermeiden?

Antibiotika sollten

Hygienemaßnahmen:


Öffnungszeiten

Dr. Edwin Schwarzinger

Naarner Straße 12
4320 Perg

Telefon +43 7262 54654

%6F%72%64%69%6E%61%74%69%6F%6E%2E%73%63%68%77%61%72%7A%69%6E%67%65%72%40%61%6F%6E%2E%61%74